Home News Beim Oeschinensee abgestürzt: Wanderin in Kandersteg tödlich verunfallt

Beim Oeschinensee abgestürzt: Wanderin in Kandersteg tödlich verunfallt

5
0
SHARE

Eine Aargauerin (29) ist beim Wandern im Berner Oberland mehrere hundert Meter über eine Felswand hinabgestürzt und verstorben.

Tödlicher Wanderunfall in Kandersteg. Eine 29-jährige Schweizerin ist am Mittwochnachmittag beim Wandern am Oeschinensee abgestürzt und verstorben.

Bei der Kantonspolizei Bern ist die Unfallmeldung um 14.40 Uhr eingegangen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen sei die Wanderin im Bereich «i de Fründe» zwischen zwei Brücken ausgerutscht und mehrere hundert Meter über eine
Felswand hinabgestürzt.

Ein Rega-Team konnte sie rasch lokalisieren, aber nur noch tot bergen. Das Opfer kommt aus dem Kanton Aargau. 

Die Staatsanwaltschaft Oberland hat zur Klärung des genauen Unfallhergangs und der Umstände Ermittlungen aufgenommen. (man)





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here