Home News An Bord der Air Force One: Trump flippt aus, weil Melania CNN...

An Bord der Air Force One: Trump flippt aus, weil Melania CNN schaute

5
0
SHARE

Trump brüllte seinen Stab zusammen, da im Flieger statt «Fox News» sein Hass-Sender «CNN» über den Bildschirm flimmerte. Und ausgerechnet Melania hat sich die News angeschaut.

Einen regelrechten Wutausbruch soll US-Präsident Donald Trump auf dem Hinflug zum Putin-Gipfel in Helsinki gehabt haben. Und zwar brüllte Trump seinen Stab zusammen, weil im Flieger statt «Fox News» der bei ihm äusserst unbeliebte Sender «CNN» lief. 

Und ausgerechnet seine Frau Melania verfolgte das Programm des Nachrichtensenders an Bord. Das machte ihn wohl noch rasender. Er soll laut einem der «New York Times» zugespielten internen E-Mail seinen Stab angeherrscht haben, dass man gegen die Regeln verstossen hätte, wonach explizit nur «Fox News» über die TV-Schirme im Präsidentenflieger flimmern dürfe.

Melania schaut «jeden Kanal, den sie will»

Es ist denn auch kein Geheimnis, dass Trump «CNN» hasst. Ständig diffamiert er deren Nachrichten als Fake News.

Seine Frau lässt sich das offenbar nicht bieten. Über ihre Sprecherin Stephanie Grisham lässt sie verlauten: First Lady Melania Trump wird «jeden Kanal schauen, den sie will».

«CNN» reagiert derweil mit Humor auf diese Story und bedankt sich bei Melania für ihr Interesse. (nbb)





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here