Home News Nach der Tat zündet er ihr Haus an: Mario (23) erschlägt sein...

Nach der Tat zündet er ihr Haus an: Mario (23) erschlägt sein Grosi Anna (80)

3
0
SHARE

CASLANO TI –
Die Rentnerin liebte ihren Enkel über alles – nur wenn er nachts die Musik laut stellte, dann gab es Ärger.

In der orangefarbenen Villa, Via Chiesuola Nr. 5, wird in der Nacht auf Freitag Anna B.* (80) erschlagen. Es ist drei Uhr morgens, als es aus dem Haus qualmt. Nachbarn rufen die Feuerwehr. Noch am gleichen Tag wird Enkel Mario* (23) verhaftet. Er gesteht den Mord an seinem Grosi (BLICK berichtete).

Seitdem ist der Frieden in der kleinen Seitenstrasse dahin. Die Kriminalpolizei geht ein und aus. Suchen sie noch immer die Tatwaffe, jenen stumpfen Gegenstand, mit dem die Witwe am Hinterkopf getroffen wurde? Ein junger Mann flankiert von Beamten wird hineingeführt. Es ist nicht Mario B., der mörderische Enkel. Vielleicht ein Zeuge? Oder Komplize? 

Der Enkel war sonderbar

«Annas halb verkohlte Leiche fand man im Flur», weiss eine Dame vom Haus vis-à-vis. «Doch es hat nirgendwo sonst gebrannt. Nur im Flur. Also muss der Täter, nachdem er die Anna erschlagen hat, ihre Leiche angezündet haben.» 

Die alte Dame sei beliebt gewesen im 4000-Seelen-Ort. «Sie war noch sehr fit, schrieb Gedichte, sang Lieder von Pavarotti und war Mitglied im katholischen Kirchenchor», so die Nachbarin weiter. Aber der Mario, der sei komisch. Schweigsam. Mit hellblond gefärbten Haaren. Immer grosse Kopfhörer über den Ohren. Ein Fussball-Fan – mit Ronaldo-Tattoo auf der Schulter.  

Nachts drehte Mario die Musik auf

«Anna hat ihren Enkel geliebt», sagt die Dame weiter. «Als die Eltern in Baden AG nicht mehr mit ihm klarkamen, da schickten sie ihren Sohn vor sieben Jahren zur Oma.» Mario wohnte bis vor einem Jahr bei Anna. Trotz neuer eigener Wohnung ganz in der Nähe, bleibt er häufig bei ihr.

Tagsüber ist er im Therapiezentrum in Sorengo TI. Nachts bei Anna dreht der Enkel die Musik auf, macht sich etwas zu essen. Er bestellt Dinge aus dem Internet. Anna muss zahlen. Das ärgert die Witwe. Es kommt immer wieder zum Streit. Auch in der Nacht auf Freitag?

Fassungslos ist auch Marios Vater. David B.* ist am Montag in Caslano, steht vor seinem Elternhaus, dem Tatort. Jetzt fliegt er nach Holland zum Rest seiner Familie. Nur die kleine Miri, Annas Katze, weiss noch nichts vom Tod ihres Frauchens. Miauend sitzt sie vor dem Haus.

 *Namen geändert





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here