Home News Luzerner Polizei fasst vier junge Männer: Kontrollschild geklaut und Joint im Auto...

Luzerner Polizei fasst vier junge Männer: Kontrollschild geklaut und Joint im Auto geraucht

9
0
SHARE

Die Luzerner Polizei hat vier Männer in einem Personenwagen kontrolliert, an welchem ein entwendetes Kontrollschild montiert war. Alle hatten Cannabis konsumiert.

Am Mittwochabend kontrollierte eine Patrouille der Luzerner Polizei gegen 22.45 Uhr in der Kantonshauptstadt ein geparktes Auto. Dort drin sassen vier junge Männer. Aufgefallen sei das Fahrzeug, weil daran ein als entwendet gemeldetes Kontrollschild montiert war, wie die Polizei mitteilt.

Die Beamten schauten sich deshalb das Auto genauer an und stellten weitere Unregelmässigkeiten fest: Einerseits hatte der Lenker, der das Auto vorher gefahren hat, gar keinen gültigen Fahrausweis – er besass erst den Lernfahrausweis.

Zudem fiel den Polizisten auf, dass alle Männer – sie sind zwischen 19 und 21 Jahre alt – Cannabis konsumiert hatten. Ein durchgeführter Drogenschnelltests fiel bei allen positiv aus. Die vier jungen Männer werden sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen. (pma)





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here