Home News Hoher Sachschaden: 58-Jähriger nach Autokollision verletzt

Hoher Sachschaden: 58-Jähriger nach Autokollision verletzt

5
0
SHARE

Zwei Fahrzeuge krachten am Montagnachmittag in Kirchberg SG ineinander. Ein 58-jähriger Mann wurde dabei verletzt.

Ein 58-jähriger krachte mit seinem Fahrzeug frontal in die linke Seite eines BMW und wurde dabei leicht verletzt. Der Unfall passierte am Montag um 15 Uhr an der Fürstenlandstrasse in Kirchberg SG, schreibt die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung.

Der 58-Jährige fuhr in Richtung Rickenbach und hielt an der provisorischen Strassenführung auf Höhe Stelzstrasse. Er beabsichtigte geradeaus zu fahren. Beim Einfahren übersah er das abbiegende Auto des 35-Jährigen BMW-Fahrers. Der Verletzte konnte nach dem Crash selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden beträgt über 20’000 Franken. (man)





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here