Home News Sturz beim Abseilen: Kletterer (22) stirbt am Mattstock

Sturz beim Abseilen: Kletterer (22) stirbt am Mattstock

9
0
SHARE

Ein 22-Jähriger verunfallte am Samstag tödlich beim Klettern am Mattstock im Kanton St. Gallen.

Ein junger Mann (22) aus dem Kanton Aargau ist auf einer Klettertour ums Leben gekommen. Er war am Samstagnachmittag zusammen mit seiner Partnerin (20) im Klettergarten Mattstock. Beim Abseilen stürzte der 22-Jährige aus bisher unbekannten Gründen ab und verletzte sich tödlich.

Das Alpinkader der Kantonspolizei St.Gallen klärt nun die Umstände des Unfalles ab. (man)





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here